ZweifelEvolution einer Legende

Zweifel und Jung von Matt/Limmat entwickeln in einem engen Kollaborationsprozess die Marke und die Kommunikation einer der beliebtesten Schweizer Kultmarken weiter. Rund um die Zweifel-Chips-Experten entsteht 2020 ein Multichannel-Storytelling-Kosmos, der die Schweizer Kultmarke in eine noch erfolgreichere Zukunft führt.

Herausforderung
Die Marke Zweifel hat sich dank herausragenden Produkten und kontinuierlicher Markenführung zu einer der beliebtesten Schweizer Marken entwickelt - die Kommunikation ist bereits heute ein Stück Schweizer Werbegeschichte. Aufgrund vieler neuer Produkte und Kommunikationsherausforderungen konnte die bisherige kreative Stossrichtung aber nicht mehr den heutigen Anforderungen gerecht werden. Daher wurde in einem kollaborativen Prozess zunächst die Kommunikationsstrategie geschärft.

Lösung
2020 stehen die Chips-Experten im Zentrum der Kommunikation. Die sympathischen Frauen und Männer in den orangen Overalls sind die Helden zahlreicher Geschichten, die im Zweifel-Universum spielen. Das Besondere: Zum ersten Mal überhaupt haben die Chips-Experten eine Stimme. Die Frage, worüber sie denn sprechen, beantwortet sich dabei fast von selbst. In erster Linie natürlich über ihre gemeinsame Leidenschaft: Chips. Neben TVC und OOH kommen die Experten auch am POS, bei Events, in zahlreichen Online-Werbemitteln, auf der Website von Zweifel und auf Social Media zum Einsatz. Dabei werden über das ganze Jahr hinweg verschiedene Produkte aus dem Zweifel-Sortiment beworben. Den Auftakt macht der Mitte April gestartete Kampagnen-Flight für die extra knusprigen KEZZ Kesselchips.