FRONTEND-ENTWICKLERIN 100% (w/m/d)

Du möchtest in einem interdisziplinären Team arbeiten und Dein digitales Know-how aktiv einbringen und weiterentwickeln? Dann sollten wir uns kennenlernen.

DEINE AUFGABEN

  • Du übernimmst als Frontend-Entwicklerin die Verantwortung für eine State-of-the-Art-Lösung und Umsetzung.
  • Du arbeitest an der Softwarearchitektur mit und bist mitverantwortlich für die Performance.
  • Weiter hilfst du mit, Entwicklungs- und Qualitätsrichtlinien ständig zu verbessern.
  • Du bringst neue Technologien und Trends aktiv ein.

DAMIT ÜBERZEUGST DU UNS

  • In der Funktion als Frontend-Entwicklerin verfügst du im Idealfall über ein abgeschlossenes Informatik-Studium (ETH/UNI/FH).
  • Du bringst gute bis sehr gute Erfahrungen in Sachen Frontendentwicklung mit. Du hast mehrere Jahre Berufspraxis in der Umsetzung von modernen Online-Projekten, idealerweise im Agenturumfeld.
  • Du arbeitest gern nach DRY.
  • Du stehst für saubere Konzepte, Regeln, Verfahren und Quellcode ein (Clean Code).
  • Du nutzt Design Patterns, moderne Software-Architekturen und Entwicklungsmethoden.
  • Dir ist es wichtig, ein herausragendes Gesamtprodukt zu kreiieren.
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind Voraussetzung.

DIESE TECHNOLOGIEN SETZEN WIR EIN

  • Am liebsten Open Source, Contributions sind erwünscht.
  • Neos CMS und gelegentlich Magnolia als Headless-Backend oder als vollwertige Plattformen.
  • Node.js, Nuxt/React und für einzelne interne Projekte Angular.
  • Docker für die lokale Entwicklung.
  • Linux als einfache Virtual-Machines und im Cluster.


DAS KÖNNEN WIR DIR BIETEN

  • Technologien
  • Teil sein einer der stärksten Agenturmarken der Schweiz mit hervorragendem Renommee und Top-Platzierung auf der ewigen Besten-Liste von Best of Swiss Web.
  • Enge Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams mit verschiedenen Kommunikationsprofis.
  • Abwechslungsreiche und spannende Projekte für namhafte Marken.
  • Ein moderner und zentraler Arbeitsplatz mitten in Zürich.
  • Wähle deine zu dir passende Hardware.
  • 40-Stunden Woche mit Gleitzeit; Teilzeit möglich.
  • Softdrinks, Kaffee, Tee, Bier und Prosecco im grossen Kühlschrank.
  • Dazu: Ein moderner und zentraler Arbeitsplatz mitten in Zürich; Austausch mit internationalen Kollegen aus dem Jung von Matt Netzwerk; fröhliche Apéros und Grillfeste; Tischfussballspiele.
  • Für Impressionen: Check Instagram „jungvonmattlimmat


Interessiert?

Stefan Bruggmann freut sich auf deine Bewerbung per E-Mail an jobs@jvm.ch